Donnerstag, 7. Dezember 2017

„Die Silvergirls reiten wieder“ von Rochus Hahn

Neu bei uns: der große Abenteuerroman für Mädchen von Rochus Hahn („Die Kunst, Elch-Urin frisch zu halten“)!

Hier der Infotext dazu:
Du heißt Lena, bist 12 Jahre alt und ein Mädchen mit Fantasie und mehr Grips, als die Leute glauben.
Aber was tun, wenn deine Mitschüler alle einen Dachschaden haben und  deine Lehrer dir den Nerv töten?
Was machst du, wenn dir das Pferd auf  dem Reiterhof, das dir alles bedeutet,  plötzlich von einer Oberzicke streitig gemacht wird?
Und wie reagierst du, wenn der neue Freund deiner Mutter dich hinter ihrem Rücken schlägt und danach so tut, als wäre nichts gewesen?
Du sagst: Bis hierher und nicht weiter! Du packst deine Siebensachen, schnappst dir eines Nachts dein Pferd von der Reitschule und dann sagst du: Hasta la vista, Baby!

Rochus Hahn
Die Silvergirls reiten wieder
Ein Roman für abenteuerlustige Mädchen
350 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-93416787-2, 10 Euro 

Rochus Hahn lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Frankfurt am Main. Seit fünfunddreißig Jahren arbeitet er als Drehbuchautor für Film und Fernsehen. Seine bekanntesten Arbeiten sind „Das Wunder von Bern“, „Sketchup“, „Der Geschmack von Apfelkernen“, „Die Chaos-Queen“, „Götterdämmerung“ und verschiedene Episoden für die Reihe „Hubert & Staller“. Für seine Comicserien „Horst“, „Luna“ und „Dipperz“ wurde er 2001 und 2007 mit ICOM-Preisen ausgezeichnet.
„Die Silvergirls reiten wieder“ ist seine zweite Romanveröffentlichung. Bereits 2016 erschien seine Humoreske „Die Kunst, Elch-Urin frischzuhalten“ im Goldmann-Verlag.

Link zum Shop